Über MarSei

Jahrelang habe ich(geboren 1970, glücklich verheiratet, fotografischer Autodidakt) fast nur Landschaften oder Dinge des alltäglichen Lebens fotografiert. Meist sehr reduziert. Ich mag das sehr.

Jetzt habe ich die Fotografie von Menschen für mich entdeckt. Sie birgt für mich eine ungeheure Faszination in sich: Menschenfotografie ist extrem facettenreich – von spontan und beiläufig bis hin zu maximal inszeniert – und doch:

 

Der Mensch macht immer das Bild aus.